Energiesparen mit Wandfarben

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 4348.

Mit der richtigen Innenwandfarbe lassen sich bis zu 25 % Heizkosten einsparen.

Dies erreicht unsere spezielle Farbe durch eine Temperaturerhöhung der Innenwandoberfläche um bis zu 3 °C in beheizten Räumen.
Zusammen mit dem verbesserten Wärmestrahlungsaustauch zwischen den Wänden steigt die Behaglichkeit im Raum.
Es kommt zu einer Vergrößerung der feuchtaufnahmefähigen Wandoberfläche. Von hier kann die aufgenommene Feuchtigkeit sehr schnell wieder abgelüftet werden. Der Wanduntergrund nimmt dadurch weniger Feuchtigkeit auf. Die Wand bleibt trockener.

Folgende Eigenschaften zeichnen diese Fabe im Innenbereich aus:

- bis zu 25% Heizkosten - Einsparung
- bis zu 60% schnelleres Wohlfühlklima
- atmungsaktiv und Raumluftfeuchte regulierend
- Schimmelpilzprävention ohne Fungizide
- baubiologisch hochwertig geprüft
- lösungsmittelfrei und geruchsneutral
- ohne synthetische NANO - Partikel


Diese Farbe ist einfach der zusätzliche Turbo für Ihre Infrarotheizung

Hier Auszüge aus dem Herstellerprospekt.....

 

Preisliste



Unsere Fasadenfarbe für den Außenbereich kann zu bis zu berechenbaren 15% Heizkosteneinsparungen führen.

Sie verbessert den solaren Eintrag der Sonne in die Hauswand auch bei diffuser Strahlung.
Sie wirkt wärmend im Winter und kühlend im Sommer.
Sie ist dauerhaft wasser- und schmutzabweisend ohne die sonst üblichen Gifte zur Algenverhinderung.
Die Renovierungsintervalle der Wand werden deutlich verlängert.

Fragen Sie uns nach weiteren Informationen!

Kontakt